ART BETON

WIR ARBEITEN IN BELGIEN, NIEDERLANDE, LUXEMBURG.

Wählen Sie Ihre Sprache :

WIR ARBEITEN IN


Industriefußböden - Flügelgeglättete Fußböden


Flügelgeglättete Industriefußböden aus Beton mit Decklage sind empfehlenswert für: Lagerräume, Industriehallen, Logistikzentren, Produktionswerkstätten, Hangars, Einkaufszentren, Fabriken, Werke, Parkplätze, Tankstellen, Museen, Marktplätze usw.
Die Industriefußböden aus flügelgeglättetem (mechanisch geglättetem) Beton gewinnen einen immer größeren Anteil auf dem rumänischen Markt. Ein neues Gebäude ist ohne Industriefußböden aus flügelgeglättetem Beton fast unvorstellbar (Firmensitz, Industriehalle, Lagerraum, Parkplatz usw.)

Die flügelgeglätteten Fußböden können eine Decklage haben (sehr fest, mit außergewöhnlichen mechanischen Eigenschaften) oder auch keine Decklage (mit dem Widerstand, der von der Qualität des genutzten Betons gegeben ist).
In beiden Fällen ist es empfehlenswert, Beton von bester Qualität zu verwenden (mindestens B300, vorzugsweise höher) Die flügelgeglätteten Fußböden mit Decklage sind vorzuziehen.

Flügelgeglätteten Industriefußböden mit Decklage


De klassieke uitvoering is die, de mortel toe te passen op een vers gegoten betonnen oppervlak van 2-3 mm dikte en deze af te vlakken totdat een spiegeleffect wordt verkregen.
Afhankelijk van de belasting van de grond is tevens de bedekkingslaag verschillend:

  • Gemiddelde belasting: mortel met kwarts aggregaten,
  • Hoge belasting: mortel met synthetische aggregaten;
  • Zeer hoge belasting: mortel met metallic aggregaten.

Die klassische Ausführungsmethode ist die, Mörtel aufzutragen auf eine frisch gegossene Betonoberfläche von 2-3 mm Dicke und dessen Glättung, bis ein Spiegeleffekt erhalten wird.
Abhängig von der Belastung des Fußbodens ist auch die Decklage unterschiedlich:

  • mittlere Belastung: Mörtel mit Quarz-Aggregaten;
  • hohe Belastung: Mörtel mit synthetischen Aggregaten;
  • sehr hohe Belastung: Mörtel mit metallischen Aggregaten.

Es entsteht eine monolithische Betonoberfläche, die sehr dauerhaft und widerstandsfähig ist und zudem auch gut aussieht.
Der ganze Prozess der Herstellung eines flügelgeglätteten Industriefußbodens (mechanisch geglättet) dauert ungefähr 36-48 Stunden und besteht eigentlich aus 7 wesentlichen Schritten:
Vorbereitung der Arbeitsoberfläche;
Gießen, Ausbreiten und Ebnen des Betons;
Auftragen des Mörtels abhängig von der Belastung des Fußbodens;
Ursprüngliche Glättung für die Vereinheitlichung der Oberfläche;
Anschließende Glättung für die Erzeugung des Spiegeleffekts;
Versiegelung der Oberfläche mit Versiegelungssubstanzen aufgrund von Lösungsmittel (Versiegelungslack);
Durchführung der Ausdehnungsfugen und deren Füllung.

Sie können uns vertrauensvoll kontaktieren und fragen,was das ist: Pflaster aus bedrucktem Beton,die Vorteile der Pflastersteine aus bedrucktem Beton, Ausführung des bedruckten Betons, Industriefußböden aus flügelgeglättetem Beton, Epoxibodenbelage, Aubesserung von Fußböden, Preise für die Pflastersteine aus bedrucktem Beton, Preise für Industriefußböden, usw.

KONTAKT

ART BETON

  • GSM : +32 0489 / 69-96-03
  • EMAIL : info@artbeton.be

WIR SIND AUF FACEBOOK


  • Folgen Sie uns auf Facebook.

Unser Angebot

Damit Sie ein komplettes Angebot erhalten, bitten wir Sie, das Formular vollständig auszufüllen. Wir werden uns in kürzester Zeit mit Ihnen in Verbindung setzen.




WIR ARBEITEN IN BELGIEN, NIEDERLANDE, LUXEMBURG. Wir bieten qualitativ hochwertige Dienstleistungen zu günstigen Preisen.

Design & code by BVS